×

Sous Vide & Flavour Pairing

Aromafaszination im Sous Vide Verfahren

Sous Vide garen hat längst einen festen Platz in den unterschiedlichsten Arten von Küchen gefunden. Köche nutzen Teile der schier unendlichen Möglichkeiten des Sous Vide garen in jeder Größe von Restauration. Je nach Bedarf und Können wird diese Art der optimalen Speisenzubereitung bereits genutzt.

Das Besondere an diesem Verfahren liegt auf der Hand. Durch den geschlossenen Kreislauf in den Vakuumbeuteln entwickeln sich die einzelnen Aromen viel definierter und intensiver, das ist das typische Merkmal dieser Methode. Sous Vide funktioniert nach einem ganz einfachen Prinzip: „Gutes wird Besser, Schlechtes wird Schlechter!“

Durch das Zusammenspiel einzelner Aromen entsteht ein ungeheuer großer Schatz an Wissen. Durch die Nutzung diverser Datenbanken setzen wir unserer Aromaküche die Krone auf und bringen Ungewöhnliches miteinander in Einklang. Diesen Kreativpool, an dem wir uns immer wieder messen lassen, machen wir Ihnen in diesem Seminar zugänglich.

Inhalte:
Vorstellung der Konzepte „Sous Vide & Flavour Pairing“
Perfekte Umsetzungsmöglichkeiten in der Küche
Zeitsparende Maßnahmen im Alltag
Schnellerer Service für den Gast
Alleinstellungsmerkmale erörtern und herausarbeiten
Kreative Leichtigkeit durch Sicherheit
Sensorische Erfahrungen erleben und beschreiben

 
Termine: 23. September 2019
Zeit: 10 – 16 Uhr
Ort: Wihoga Dortmund, Am Rombergpark 38, 44225 Dortmund
Kosten: 297,50€, inkl. MwSt.

Für den Kurs anmelden